Familienunternehmen seit 1979

Im April 1979 gründete Karlheinz Dietz den Fliesenlegerbetrieb in Mehlingen, Waldstr. 1. Die Firma zog 1981 auf den Niedermehlingerhof, Haus Nr. 16, wo auch heute noch der Firmensitz ist.

Im Laufe der Jahre hat sich die Firma Fliesen Dietz einen treuen und zufriedenen Kundenstamm erarbeitet. Die Zusammenarbeit mit Architekturbüros und Stadt- und Gemeindeverwaltungen hat sich durch die pünktliche, zuverlässige und gute Arbeit im Laufe der vielen Jahre positiv entwickelt.

Der jetzige Firmeninhaber der Fliesenleger Bastian Dietz führt die Firma Fliesen Dietz Die Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, hat er wie sein Vater zu seiner Geschäftsgrundlage gemacht. Nach seiner erfolgreich absolvierten Lehre im elterlichen Betrieb arbeitete Bastian Dietz dort auch weiter als Geselle im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk.

Schon vier Jahre später übernahm er die Leitung der Firma Fliesen Dietz, da der Vater krankheitsbedingt seinen Beruf nicht mehr ausüben konnte.

Seit 2006 ist Bastian Dietz der verantwortliche Fliesenleger und Leiter der Firma. Fleiß und gute Arbeit, eine kompetente und freundliche Beratung, sind die Bausteine, wodurch die Firma Fliesen Dietz weit über die Grenzen der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn bekannt ist. Durch ständige Weiterbildung in Fachseminaren kann Bastian Dietz den Kunden der Firma Fliesen Dietz Fachkompetenz auf dem neuesten Stand gewährleisten.